Bewerbung

Ablauf des Bewerbungsverfahrens der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw)

 
Julius-Maximilians-Universität Würzburg
Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt
 

Wenn Du den Schnell-Check (Link siehe Kopfgrafik bzw. https://www.sdw.org/schnell-check) erfolgreich absolviert hast, laden wir Dich herzlich zur Bewerbung um ein Stipendium ein. Der Ablauf ist wie folgt:

  • Informieren
  • im Bewerbungsportal bewerben
  • die stärksten Bewerberinnen und Bewerber nehmen am Assessment Center teil (für Bewerberinnen und Bewerber um ein Studienstipendium)
 
Information für das Studienstipendium: Der Bewerbungsschluss ist der 07. Mai 2018.
 

Information für das Promotionsstipendium: Die nächsten Bewerbungstermine sind 16. April 2018 und 27. August 2018. Die Bewerbungen für diese Termine werden ebenfalls erst ab März freigeschaltet. 

Promovierende nehmen nicht am Assessment Center teil. Mit den stärksten Bewerberinnen und Bewerbern führen wir stattdessen ein Auswahlgespräch in Berlin. Weitere Informationen findest Du hier.

Information für Geflüchtete: Studieninteressierte, die als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind, können kostenfrei einen Studierfähigkeitstest ablegen und ihre Bewerbungen für Studienplätze einreichen. Die Gebühren für den Test für ausländische Studierende (TestAS) und für das Prüfverfahren durch die Servicestelle uni-assist werden vom DAAD aus Mitteln des BMBF übernommen. Durch die Verfahren wird geklärt, ob der jeweilige Bewerber eine Chance auf Hochschulzulassung hat. Weitere Informationen

Ansprechpartner für das kommende Auswahlverfahren
 
Für das Bewerbungsverfahren bitte die Unterlagen an die folgende Adresse senden:
 
Prof. Dr. Dominik Burkard
Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Mittelalters und der Neuzeit
Sanderring 2
97070 Würzburg
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.sdw.org.